Allgemeine Geschäftsbedingungen.

1. Allgemeines

Nachstehende Allgemeine Geschäftsbedingungen gelten für alle Verträge,Lieferungen und sonstige Leistungen.Abweichende Vorschriften des Bestellers widersprechen wir hiermit ausdrücklich.Alle Nebenabreden bedürfen der schriftlichen Bestätigung unsererseits.

2. Zustandekommen des Vertrages

Ihre Bestellung ist verbindlich.Wir können sie nach unserer Wahl innerhalb von 2 Wochen durch Zusendung der Ware oder durch eine Auftragsbestätigung annehmen.

3. Vertragspartner

Der Kaufvertrag kommt zustande mit:

Bernhard Mitzlaff, In der Felderhütten 15, 51371 Leverkusen , Telefon : 0214-66552                   

e-Mail Kontakt : firstclass-limousine@online.de

Ust-Ident-Nr.: DE 190161233

4. Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht: Sie können Ihre Vertragerklärung innerhalb von zwei Wochen ohne Angaben von Gründen in Textform ( z.B.Brief,eMail) oder durch Rücksendung der Ware widerrufen.Die Frist beginnt frühestens mit Erhalt dieser Belehrung,bei der Lieferung von Waren jedoch nicht vor dem Tage des Eingangs der Warenlieferung.Zur Wahrung der Widerruffrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Ware.Der Widerruf ist zu richten an :

Bernhard Mitzlaff, In der Felderhütten 15, 51371 Leverkusen  eMail-Kontakt: firstclass-limousine@online.de

Widerrusfolgen: Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und gegebenenfalls gezogene Nutzungen (z.B.Zinsen)herauszugeben.Können Sie uns die empfangene Ware ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren,müssen Sie uns insoweit ggf.Wertersatz leisten.Dies gilt nicht,wenn die Verschlechterung der Ware ausschließlich auf deren Prüfung-wie sie im Ladengeschäft möglich gewesen wäre-zurückzuführen ist.Im Übrigen können Sie die Wertersatzpflicht vermeiden,indem Sie die Ware nicht wie ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen,was deren Wert beeinträchtigt.Unter Berücksichtigung der Hygienemaßnahmen bei Dessous ist eine Anprobe der Ware möglich.Bitte behalten Sie daher bei der Anprobe von der Wäsche etwas "drunter" an.Paketfähige Sachen sind zurückzusenden.Bei einer Rücksendung aus einer Warenlieferung,deren Bestellwert insgesamt bis zu 40Euro beträgt, haben Sie die Kosten der Rücksendung zu tragen,wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht.Andernfalls ist die   Rücksendung für Sie kostenfrei.Nicht versandfähige Ware wird bei Ihnen abgeholt.

5 .Preisangabe:

Es geltendie Preisangaben,die aktuell in unserem Onlineshop ausgewiesen werden.Alle angegebenen Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer und zuzüglich der Versandkosten wenn nicht anders vermerkt.

6. Produktänderungs-sowie Lieferungsvorbehalt

Abbildungen und Beschreibungen im Onlineshop können geringfügig vom Produkt abweichen.Wir behalten uns vor,Warenbestellungen von Bestellern nicht anzunehmen sowie bei fehlender Verfügbarkeit diese nicht auszuführen.  In  diesem Fall benachrichtigen wir Sie unverzüglich und erstatten Ihre geleistete Zahlung.

7. Zahlung

Die Bezahlung erfolgt ausschließlich per Vorkasse ( Überweisung ) oder per Nachnahme.Die Bezahlung durch senden von Bargeld oder Schecks ist leider nicht möglich.Wir schließen eine Haftung bei Verlust aus.

8. Gewährleistung 

Es gelten die vom Gesetzgeber vorgeschriebenen Gewährleistungsbestimmungen.

9. Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die Ware unser Eigentum.

10. Versand

Versand erfolgt über DHL ( Deutsche Post ) in neutraler Verpackung und mit neutralem Absender.Ab einen Bestellwert von 150Euro ist der Versand kostenlos,darunter betragen die Kosten für den Versand 7€ inklusive Verpackung.Der Versand erfolgt grundsätzlich erst nach Zahlungseingang.

11. Datenschutz

Unsere Datenschutzpraxis steht im Einklang mit dem Bundesdatenschutzgesetz ( BDSG ).Sowie dem Teledienstdatenschutzgesetz.Alle persönlichen Daten werden selbstverständlich vertraulich behandelt.Für die Geschäftsabwicklung notwendige Daten werden gespeichert.Bei der Datenverarbeitung werden Ihre schutzwürdigen Belange gemäß der gesetzlichen Bestimmung berücksichtigt.

12. Verschiedenes

Es gilt ausschließlich deutsches Recht..Sollte eine Bestimmung dieser AGB unwiksam sein,bleben die übrigen Bestimmungen davon unberührt.